© Familie Herbel - 35614 Asslar - Germany
Horseman’s Buddies Australian Cattle Dogs
Informatives
Der Australian Cattle Dog ist ursprünglich als Treibhund, von englischen Siedlern, gezüchtet worden, um Rinder (Cattle) durch das australische Outback zu begleiten. Die Bezeichnung Heeler verrät dabei seine Vorliebe für das Beissen in die Hinterbeine der Tiere. Die kompakte, widerstandsfähige Rasse wird heute als Arbeits - sowie Familienhund gleichermaßen geschätzt. Dabei ist ein Einsatz in allen Bereichen des Hundesports, aber auch als Rettungshund möglich. Die Energie des Cattle Dogs ist nahezu unerschöpflich. Diese Eigenschaft macht ihn zum anspruchsvollen Familienmitglied und leistungsbereiten Partner. Man sollte sich bewusst sein, dass diese Vierbeiner noch heute für die harte Arbeit geeignet sind. Er benötigt daher eine konsequente Erziehung. Kein Hund für jedermann, aber ein stolzer und treuer Begleiter.
‘Bowie’ - Horseman’s Buddies Absolute Beginner - trainiert mit Frauchen Sandra und der Frisbeetrainerin Iris Franken den Absprung.
‘Abby’ - Horseman’s Buddies Amazing Grace - hier beim ersten Welpenschwimmen
Start Willkommen Über uns Hunde Zucht Informatives Pferde Galerie Kontakt Impressum Links